Behandlung mit Spendersamen - Donogene Insemination

Praktische Vorgehensweise bei Spendersamenbehandlung

Bestellung Spendersamen

(Website  Fax ● Brief

Spenderauswahl (matching) durch unseren Arzt

Rechnung (enthält Angaben zum ausgewählten Spender)

Ggf. Korrektur der Spenderauswahl

Bezahlung

Versand an Ihr Behandlungszentrum

Behandlung

Samenqualität und verschiedene Behandlungsformen

Spendersamen wird häufig in vielen verschiedenen Qualitäten angeboten. Dabei spielt die Anzahl der beweglichen (motilen) Spermien eine besondere Rolle. Hierbei kann der Eindruck entstehen, je mehr Spermien, desto besser.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben aber gezeigt, dass es z.B. für eine Insemination eine optimale Anzahl von beweglichen Spermien gibt, die bei etwa 5 Mio. liegt. Eine Erhöhung der Anzahl bringt keine weitere Steigerung der Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft.

 

Bei einer IVF werden in etwa ebensoviele Spermien benötigt, obwohl für die Befruchtung in der Schale selbst wenige Zehntausend ausreichend sind, ist es notwendig diese aus einer großen Anzahl zu selektieren.

 

Für die ICSI, bei der einzelne Spermien in die Eizellen injiziert werden, werden entsprechend weniger Spermien benötigt. 

 

Ebenso ist es aber auch wichtig, ob Kinderwunschpatienten,  eine Insemination aus medizinischen Gründen wünschen oder wie es z.B. bei lesbischen Paaren oder Alleinstehenden der Fall ist aus sozialen Erwägungen.

 

Nachstehende Angaben dienen lediglich der Orientierung und sind nicht als medizinische Information zu werten. Jede Kinderwunschbehandlung bedarf einer individuellen ärztlichen Beratung und Indikation.

Wichtig: Die genaue Anzahl der Samenportionen (Straws/Pailletten), die für eine Kinderwunschbehandlung notwendig ist, hängt von ihrer individuellen Situation ab und wird vom behandelnden Arzt festgelegt. 

Empfohlene Anzahl beweglicher Spermien pro Behandlung

Behandlung Indikation
medizinisch begründet sozial begründet
Insemination 4 - 5 Mio. 2 - 3 Mio.
IVF 4 - 5 Mio. 4 - 5 Mio.
ICSI 1 - 2 Mio. 1 - 2 Mio.

Bei Cryostore werden hauptsächlich Spermien im nativen, also nicht aufbereitetem Zustand gelagert und versendet. Diese Spermien sind haltbarer, neigen nicht zur vorzeitigen Aktivierung und Alterung (Kapazitation) und können bei Bedarf auch nach dem Auftauen unmittelbar vor einer Behandlung aufbereitet werden, um zum optimalen Zeitpunkt aktiv und befruchtungsbereit zu sein.

Bitte beachten Sie: Vor einer Behandlung mit Spendersamen müssen Sie alle gesetzlichen und medizinisch notwendigen Formalitäten in Ihrem Behandlungszentrum erledigt haben.

Insbesondere müssen die Anforderungen des Samenspenderregistergesetzes (SaRegG) und des Gewebegesetzes erfüllt sein.

Versand von Spendersamen

Spendersamen kann kurzfristig innerhalb weniger Tage versendet werden. Der Versand erfolgt in besonderen Versandbehältern bei -190°C und dauert üblicherweise 24 Stunden.

Reservierung von Spendersamen

Patienten, die bereits ein Kind von einem Spender geboren haben und ein Geschwisterkind vom gleichen Spender wünschen, können den Samen dieses Spenders resevieren (Kosten).

Exklusiver Samenspender

Patienten können unter bestimmten Bedingungen einen Spender exklusiv für Ihre Familienbildung nutzen. Dieses Angebot richtet sich an Paare, die wünschen, dass die Samenproben des ausgewählten Spenders ausschließlich nur für Sie verwendet werden. Die Kosten und Bedingungen für dieses Angebot erfahren Sie auf Anfrage.

Beratung

Die Diagnose, dass der Partner nicht zeugungsfähig ist oder sein Sperma sich aus anderen (z.B. genetischen) Gründen nicht zur Zeugung eignet, macht betroffen und schafft eine schwierige Situation für Paare, die dennoch an ihrem Kinderwunsch festhalten wollen.

 

Paare, für die eine Behandlung mit Spendersamen in Frage kommt, benötigen professionelle Hilfe, um Antworten auf die vielen Fragen zu finden, die mit dieser Entscheidung verknüpft sind. Ein Gespräch mit spezialisierten Ärzten und eine ebenso schwerpunktmäßige psychologische Beratung können hier viele Probleme ansprechen und  die meisten Fragen klären. Unser Partner, die Praxis novum bietet eine für diese Behandlungsform besonders geeignete Beratung an.

 

Umfangreiche Auskunft zur Behandlung mit Spendersamen erhalten Sie auch beim Arbeitskreis Donogene Insemination. Hier finden sie die "Behandlungsgrundsätze der donogenen Insemination (auch donogene IVF) "

 

Die Behandlung mit Spendersamen ist durch viele Gesetze und Verordnungen geregelt. Die wichtigsten sind das Gewebegesetz, das u.a. für die Sicherheit und Qualität des Spenders und der Samenspende sorgt und das Samenspenderregistergesetz (SaRegG), das mit der Einrichtung eines zentralen Registers für Samenspender und Patientinnen, die nach einer Samenspende ein Kind geboren haben, das Recht der nach einer Samenspendebehandlung geborenen Kinder auf Kenntnis ihrer genetischen Herkunft sichert.

Kontakt

Cryostore Deutschland GmbH

Akazienallee 8-10

45127 Essen

Telefon: +49 201 29429 34

Mo-Fr:8:30-13:00 Uhr

Telefax: +49 201 29429 68

Email: info@cryostore.de

Termine nach Voranmeldung!

______________________

BESTELLUNG VON SPENDERSAMEN

Telefon: +49 201 29429 43

Mo,Die,Do,Fr: 9:00-15:00 Uhr

Mi: 9:00-12:00 Uhr

Fax: +49 201 29429 45

Email:bestellung@cryostore.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt